Baustelle Benediktbeuern

Im Kloster Benediktbeuern durfte ich ein Treffen von Stiftern des Don Bosco Stiftungszentrums fotografisch begleiten. Noch vor wenigen Monaten hätte man sich überhaupt nicht vorstellen können, dass so eine Veranstaltung in der historischen Anlage wieder stattfinden kann. Ein schwerer Hagelsturm mit anschließendem Starkregen hatte die Gebäude im August 2023 massiv beschädigt. Durch die zerstörten Dächer, die vielen kaputten Fenster und die daraus resultierenden Wasserschäden konnten die Räume nicht mehr für die Jugend- und Jugendsozialarbeit sowie für die Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen genutzt werden. Für die Öffentlichkeitsarbeit des Klosters habe ich nun im Umfeld des Stiftertreffens einige Impressionen der Baustellensituation sieben Monate nach dem Unwetter festgehalten.

Die reine Wiederinstandsetzung der Gebäude, Fenster und Dächer ist zwar durch eine Versicherung abgedeckt, die Betriebsausfälle allerdings nicht. Da mir Benediktbeuern und die Arbeit der Einrichtungen der Salesianer Don Boscos sehr am Herzen liegen, veröffentliche ich hier den Link zum Online-Spendenformular des Klosters: